When The Music's Over

Vom Dogon-Land nach Bamako PDF Kostenloser Download


Vom Dogon-Land nach Bamako PDF Kostenloser Download

BewertungBewertung
BuchtitelVom Dogon-Land nach Bamako
SpracheDeutsch
ISBN978-3860998632
AutorChristine Mansfeld
Verfügbare FormatePDF, EPUB, TORRENT, iBOOKS, MS WORD, MP3
Dateigröße8.26Mb
Veröffentlichungsdatum2007/04/01
Downloads32

Buch herunterladen Online lesen

Download läuft

Warten Sie mal...

0%

Dateien auf Verfügbarkeit prüfen

Vom Dogon-Land nach Bamako

Buch herunterladen PDF Online lesen Buch herunterladen EPUB Buch herunterladen TORRENT Buch herunterladen MOBI
Buch herunterladen

Indem Sie ein Buch kostenlos von unserer Website herunterladen, bestätigen Sie, dass Sie das Material elektronischer Versionen von Büchern nicht für kommerzielle Zwecke verwenden.

Buch herunterladen PDF

Vom Dogon-Land nach Bamako: Buchbeschreibung

Die Studie klärt über den gesellschaftlichen Umgang mit adoleszenten Mädchen in der westafrikanischen Stadtgesellschaft von Bamako, der Hauptstadt Malis, auf.Den ethnopsychoanalytisch Interessierten ist das Volk der Dogon aus der großen Studie von Parin/Morgenthaler aus den 1960er Jahren bekannt.Wie es weiblichen Jugendlichen heute – 40 Jahre später – ergeht, ist die spannende Frage.Die koloniale Geschichte Malis, Migration, Globalisierungselemente und HIV/Aids werden von Mansfeld als kulturelle Ereignisse betrachtet, die in den Gesprächen mit Mädchen und über Mädchen bedeutungsvolle Spuren zeigten und dazu führen können, dass sich in der transkulturellen Kommunikation Gesprächsblockaden aufbauen. Hierzu entwickelt die Autorin die Deutungshypothese der 'Artikulationsgrenze'.Mit dieser Form des Verstehens werden Diskurspraxen beschrieben, die auf adoleszente Mädchen gerichtet sind und sich in Bamako herausbildeten, weil sich gewohnte Familienbindungen und soziale Netze verändern und zunehmend auflösen. Der Begriff Diskurspraxis wird in Bezug auf Stuart Hall benutzt und bezieht sich sowohl auf Handlungspraxen als auch auf Sprechweisen.InhaltBamako in MaliKultur und JugendZur VorgehensweiseEthnografieren in der SpätmoderneIrritationen zu Beginn der FeldforschungDem Forschungsgegenstand folgenDas urbane Forschungsfeld in der EthnografieJugendforschung in der EthnografieDie gesellschaftliche Produktion des Unbewussten als LeitmotivZur Wahrnehmung der Diskurse über MädchenZur Kontaktaufnahme mit MädchenZur sprachlichen VerständigungEthnografi eren im Kontext von HIV/AIDSTheoretische Verstehenszugänge und Interpretationsprozesse kultureller TexteDiskurs als Ensemble kultureller Ereignisse (Foucault)Diskurs als Repräsentationssystem (Hall)Zur Begrifflichkeit von Kultur, Ort und RaumZur Spezifizierung des Kulturbegriffs: kulturelle Identität und transkultureller RaumDichte Beschreibungen als KulturanalysenTiefenhermeneutische KulturanalysenEthnografisch-ethnopsychoanalytische KulturanalysenDeutungsgruppen als Distanzierungs- und Übersetzungsmediumkultureller TexteEine 'Artikulationsgrenze' als DeutungshypotheseZur Öffnung von ArtikulationsgrenzenMädchen zwischen Stadt und Land:Die Mädchen von Bamako im Sozialprojekt APAMEin organisierter Ort für Hausmädchen: APAM im katholischen Centre d’accueil von MissiraIm Unterricht für HausmädchenSticken und HandarbeitenAlphabetisierungWährend der HygienestundeKochenJudith Keita als Spezialistin und VermittlerinZum Umgang mit existenziellen Erfahrungen migrierender MädchenMigration und Verheiratung: an einer Straßenkreuzung von BamakoDie Straßenkreuzung Rue 352/Rue 105 in BamakoGruppenorte vor den Häusern der Stadt: grinsMigrations- und Heiratsgeschichten an der StraßenkreuzungZum Begriff Lokalität und zum Konzept Übergangsraum'C’est compris?' – Übersetzen und (szenisches) Verstehen in einem transkulturellen ÜbergangsraumEin 'Mädchenraum in Bewegung'Sprachen und Sprachkodes als Grenzen setzende DiskurspraxenHeirat und Migration im kulturellen Prozess der DogongesellschaftZum Verheiratungsprozess junger DogonfrauenZur Dynamik des GeschlechterverhältnissesMigration in der Perspektive der DogonBegegnungen mit Hausmädchen bei der Arbeit in der MigrationZum Versuch der Wiederherstellung fragmentierter Verheiratungsprozesseim Dogonland'Mädchenjugend in Mali' –Diskurspraxen in kulturellen KontaktzonenZur Öffnung der Diskurspraxis 'HIV/AIDS-Prävention'Eine Gesprächsanalyse zum Thema 'Mädchenadoleszenz in Mali'Das GesprächZur Person Ignace MboZur Entstehung der GesprächsbeziehungDie GesprächsanalyseMädchenadoleszenz im Zwiespalt des Traditionellen, Modernen, Lokalen und GlobalenZur Sprechweise von der Frühreife/FrühzeitigkeitFrühzeitiger Geschlechtsverkehr und FistelnFrühzeitigkeit und MädchenbildungMännliches Sexualverhalten zwischen Prestigegewinn und unausweichlich erscheinender Zerstörung der MädchenadoleszenzMädchenadoleszenz in der Dynamik und Hierarchie des Generationen-und GeschlechterverhältnissesZur Dynamik des Begehrens und materieller Notwendigkeiten in derPerspektive einer jungen FrauResümierende Bemerkungen zum Transkulturellen

2020/05/23 21:04:30


Wählen Sie die Beste Ausgabe von Vom Dogon-Land nach Bamako:

Vom Dogon-Land nach Bamako PDFBewertungVERFÜGBAR
Vom Dogon-Land nach Bamako EPUBBewertungVERFÜGBAR
Vom Dogon-Land nach Bamako TORRENTBewertungVERFÜGBAR
Vom Dogon-Land nach Bamako iBOOKSBewertungVERFÜGBAR
Vom Dogon-Land nach Bamako MS WORDBewertungVERFÜGBAR
Vom Dogon-Land nach Bamako MP3BewertungVERFÜGBAR

Verbunden

Island - Land der Mythen und Gegensätze

Kommen Sie mit auf eine Reise in ein Land voller Gegensätze und erleben Sie, wie endlose Strände und schneebedeckte Berge, ewiges Eis und heiße...

In guten Händen, in einem schönen Land

Krasnojarsk 1954: Vikas Mutter lebt - sie hat nur etwas Schlimmes getan. Denn sonst wäre sie nicht in einem russischen Arbeitslager und Vika wäre...

Von "Ost" nach "West"

2 499 616 Ostdeutsche haben von 1991 bis 2007 in die alten Bundesländer "rübergemacht". Dagegen sind 1 448 784 "Wessis" zwischen...

Auf der Suche nach der Schönheit

Alvin Langdon Coburn ist eine der Schlüsselfiguren der amerikanischen Photo-Secession und der Kunstphotographie um 1900. Sein eindrucksvolles Werk...

Der Weg nach Afrika ist weit

Der Weg nach Afrika ist weitStehen Sie auf der Sonnenseite des Lebens? Die Heldin Lyndal wohl eher nicht. Sie durchlebt die ganze Palette...

Politisches Theater nach 1968

Peter Handkes »Publikumsbeschimpfung « ist heute ein Symbol für das politische Theater der 1970er Jahre, das wesentliche Impulse aus der...

Kein Land für alte Männer PDF Jetzt Herunterladen

DIE STILLE VOR DEM SCHUSSBei einem morgendlichen Ausflug in die texanische Wüste findet Hobbyjäger Llewellyn Moss eine gespenstische Szenerie vor:...

Kostenloser Download When The Music's Over PDF

Epub Free Island - Land der Mythen und Gegensätze Herunterladen

Kommen Sie mit auf eine Reise in ein Land voller Gegensätze und erleben Sie, wie endlose Strände und schneebedeckte Berge, ewiges Eis und heiße...

In guten Händen, in einem schönen Land Epub Kostenloser Download

Krasnojarsk 1954: Vikas Mutter lebt - sie hat nur etwas Schlimmes getan. Denn sonst wäre sie nicht in einem russischen Arbeitslager und Vika wäre...

Epub Von "Ost" nach "West" Herunterladen

2 499 616 Ostdeutsche haben von 1991 bis 2007 in die alten Bundesländer "rübergemacht". Dagegen sind 1 448 784 "Wessis" zwischen...

Kostenloser Download Auf der Suche nach der Schönheit Epub

Alvin Langdon Coburn ist eine der Schlüsselfiguren der amerikanischen Photo-Secession und der Kunstphotographie um 1900. Sein eindrucksvolles Werk...

Epub Der Weg nach Afrika ist weit Herunterladen

Der Weg nach Afrika ist weitStehen Sie auf der Sonnenseite des Lebens? Die Heldin Lyndal wohl eher nicht. Sie durchlebt die ganze Palette...

Download PDF Kostenlos Politisches Theater nach 1968

Peter Handkes »Publikumsbeschimpfung « ist heute ein Symbol für das politische Theater der 1970er Jahre, das wesentliche Impulse aus der...

PDF Herunterladen

Für Liebende riecht Stroh anders als für Pferde'Nach oben ist das Leben offen' erzählt von Gipfelstürmen und Abstürzen, vom Streben nach oben und von...

All rights reserved | Zuhause | Seitenverzeichnis | AGB | Datenschutz | Impressum